MGV Köfering

Männergesangverein seit 1903 - Modernes Repertoir und Tradition vereint

 

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Männergesangvereins Köfering!

Unser Männergesangverein zeichnet sich durch sein modernes und internationales Repertoir aus, einen hochmotivierten und motivierenden Chorleiter, Mitgliederzuwachs und eine sehr angenehme Atmosphäre aus.

In dieser Rubrik erfahren Sie alles Wissenswerte über uns, die Entstehungsgeschichte und Chronik des MGV. Hier werden die Vorstandschaft, die Chorleitung und die Mitglieder vorgestellt.

Geprobt wird beim MGV jeden Mittwoch von 19:30-21:00 Uhr im eigenen Sängerzimmer im Gemeindehaus Köfering. Von 18:30-19:30 Uhr besteht für jeden Chorsänger die Möglichkeit zu Einzel- oder Gruppenstimmbildung beim Chorleiter.

Interessierte Chorsänger sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Da unser Chorleiter noch ein paar Monate im Ausland ist, leitet seit ca. einem Monat unser neuer Sänger (Tenor 2), Maximilian Hofer, als stellvertretender Chorleiter unsere Proben.

Er hat 2019 Abitur am Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Regensburg mit additum Musik abgeschlossen. Dort leitete er bereits den Oberstufenchor. Seit dem Wintersemester 2019 studiert Maximilian an der Universität Regensburg Lehramt Mathematik und Musik.
Er hatte bereits Aufführungen des Chors der Musikpädagogik im Audimax, teilweise mit eigenen Arrangements und war mehrfacher Preisträger bei "Jugend musiziert" in Kategorien Klavier (solo) sowie Duo: Klavier und Geige.

Wir bedanken uns herzlich für seinen Einsatz!

Liebe Freunde des MGV Köfering,

voller Freude möchten wir Euch mitteilen, dass wir ab kommendem Donnerstag, den 24. Februar, die Proben wiederaufnehmen werden.

Unter Einhaltung der Abstandsregeln natürlich, weshalb diese ersteinmal im Saal des Gasthofs zur Post stattfinden werden.

Wir sehen uns also im Gasthof zur Post, immer Donnerstags um 19:30 Uhr!

Interessierte sind herzilich willkommen!

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30